Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Rente - und alles wird teurer

Eine gemeinsame Veranstaltungsreihe der Kooperation für Bildung und Soziales thematisiert den Renteneintritt und die Folgen unter differenzierten Aspekten: Welche Kosten kommen im Alter auf mich zu und welche kann ich eventuell auch einsparen? Welche Pflegevorsorge und Versicherungen sind sinnvoll und welche Leistungen bietet die staatliche Fürsorgepflicht? Expertinnen und Experten informieren und stehen zum Gespräch zur Verfügung. Im Evangelischen Bildungszentrum Hospitalhof finden folgende Veranstaltungen statt:

Dienstag, 7. März 2017, 18:00 bis 19:30 Uhr
Wie komme ich mit weniger Geld aus? Referent: Andreas Hutter, ehrenamtlich Engagierter der Zentralen Schuldnerberatung Stuttgart

Dienstag, 14. März 2017, 18:00 bis 19:30 Uhr
Wie kann ich mit einer Geldanlage die Rente aufbessern? Referent: Niels Neuhauser, Ableitungsleiter Altersvorsorge, Banken, Kredite, Verbraucherzentrale Baden-Württemberg e. V.

Dienstag, 21. März 2017, 18:00 bis 19:30 Uhr
Wer zahlt die Pflege? Referentin: Christina Wissmann, Pflegestützpunkt Stuttgart, Sozialamt

Dienstag, 28. März 2017, 18:00 bis 19:30 Uhr
Was leisten der Staat und die Landeshauptstadt Stuttgart? Referentinnen:
Beate Traub, Bürgerservice Leben im Alter, Sozialamt; Eva Ringer, Kultur für Alle Stuttgart e. V.