NEU: Sally Perel im Hospitalhof

Sally Perel, 2016 (Foto: StagiaireMGIMO, CC BY-SA 4.0)

Nach Jahren des Schweigens gibt Sally Perel das Geheimnis seiner doppelten Identität preis: Der Jude Sally Perel entkam dem Holocaust in der Uniform der Nazis, er überlebte mitten in Deutschland als Hitlerjunge Jupp Perjell. Am Sonntag, 17. März um 15 Uhr haben Sie die Möglichkeit, Sally Perel persönlich kennenzulernen, von seinen aberwitzigen Erlebnissen und der inneren Zerrissenheit dieses Doppellebens zu hören und mit ihm über aktuelle Herausforderungen zu sprechen.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-