Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Ausstellung Slawomir Elsner 2015

Nichts ist wie es scheint
Werke von Slawomir Elsner

© Sławomir Elsner, Portrait einer Dame (nach Sandro Botticelli, Portrait einer Dame Simonetta Vespucci), 2014, Farbstift auf Papier, 49,5 x 37 cm, Galerie Gebr. Lehmann, Dresden Berlin

© Sławomir Elsner, Portrait einer Dame (nach Sandro Botticelli, Portrait einer Dame Simonetta Vespucci), 2014, Farbstift auf Papier, 49,5 x 37 cm, Galerie Gebr. Lehmann, Dresden Berlin

Do 11.06.15 – Di 11.08.15

Geben Bilder die Wahrheit wieder oder deformieren sie diese? Dieser Frage geht der Künstler Slawomir Elsner in seinem Werk nach. In seiner Ausstellung im Hospitalhof wird er in einen Dialog mit Werken vergangener Epochen treten und sie rekontextualisieren.
Die Ausstellung legt einen Themenschwerpunkt auf die Auseinandersetzung u.a. mit Bilderwerken von Lucas Cranach.

Do 11.06.15, 18:00 Uhr, Vernissage
Einführung: Paulina Dylewicz, Wissenschaftliche Volontärin an der Staatsgalerie Stuttgart, Kuratorin der Ausstellung.

Begleitprogramm zur Ausstellung:

Di 21.07.15, 19:00 Uhr: Reformation, Bild und Bibel.
Vortrag von Reinhard Lambert Auer, Kunstbeauftragter der Evang. Landeskirche in Württemberg
Di 11.08.15, 21:00 Uhr, Finissage und Ausklang im Innenhof

Öffnungszeiten:
Die Ausstellung ist während der Öffnungszeiten des Hauses täglich geöffnet zwischen 10:00 und 19:00 Uhr. Führungen durch die Ausstellung sind auf Anfrage möglich, gerne vormittags oder nachmittags, Tel. 0711/2068-150 oder info@hospitalhof.de

Einführung: Paulina Dylewicz, Wissenschaftliche Volontärin an der Staatsgalerie Stuttgart, Kuratorin der Ausstellung. 
Foto: Werner Markt

Einführung: Paulina Dylewicz, Wissenschaftliche Volontärin an der Staatsgalerie Stuttgart, Kuratorin der Ausstellung. Foto: Werner Markt