Das Evangelische Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

Herzlich willkommen beim Hospitalhof in Stuttgart. Der Hospitalhof ist das Zentrum der Evangelischen Kirche in Stuttgart für Bildung, Kultur und Spiritualität. Den Bildungsangeboten des Hospitalhofs liegt das christliche Menschenbild zugrunde. Sie stehen allen Menschen, unabhängig von Kultur und Religion, offen.

Nächste Veranstaltungen im Hospitalhof

MO
19.04.
18:30 Uhr

OnlineWege aus dem Grübelkarussell

Achtsamkeitsbasierte kognitive Therapie (MBCT) bei Depressionen und Burnout

Susanne Breuninger-Ballreich

19:00 Uhr

OnlineVorsicht Falle

Die Rhetorik der Rechtspopulisten

Ulrike Schnellbach

DI
20.04.
09:30 Uhr

Die Krux mit der Feinfühligkeit – auch am Arbeitsplatz

Cornelia Ohst

Die Veranstaltung fällt leider aus!

18:00 Uhr

Brigitta von Schweden: Die Mütterlichkeit Gottes in der mittelalterl. Marienmystik

Das Christentum lebt aus einem jahrtausendealten, reichen Schatz spiritueller Erfahrungen. Die Vita Contemplativa lädt ein zu einer Begegnung mit berühmten Texten, Meditationen und geistlichen Übungen.

Dr. Katrin Köhl

Die Veranstaltung fällt leider aus!

18:00 Uhr

Herold der Hoffnung. Jürgen Moltmann und seine Theologie

Zweiter Teil der Lektüreabende

Dr. Reiner Strunk

Die Veranstaltung wird verschoben – Info

19:30 Uhr

LivestreamDas Ganze ist das Wahre

Hegels Enzyklopädie heute

Prof. Dr. Andreas Luckner, Dr. Sebastian Ostritsch

MI
21.04.
18:00 Uhr

OnlineDer Clown in uns – Humor und die Kraft des Lachens

Mit Lebenswitz zur Lebenslust

David Gilmore

Neues aus dem Hospitalhof

  • FSJ-Stelle ab September

    Im Evangelischen Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart ist ab 1. September 2021 wieder eine FSJ-Stelle zu besetzen. Interessierte junge Menschen melden sich bitte bis 31. Mai bei der Studienleitung. Die ausführliche Ausschreibung finden Sie hier:

  • Hegel-Reihe im Hospitalhof

    Die ursprünglich für das Jahr 2020 geplante interdisziplinäre Veranstaltungsreihe lässt Hegels »Enzyklopädie der philosophischen Wissenschaften« für ein breites, ausdrücklich auch außerakademisches Publikum, wiederaufleben.

  • Semesterticket für Vorträge

    Die Online-Vorträge im Hospitalhof werden aus verwaltungstechnischen Gründen weiterhin kostenfrei angeboten, auch wenn diese sehr kostenintensiv sind. Sie wollen uns dabei unterstützen? Mit dem neuen Semesterticket können Sie fünf Vorträge à 5,00 Euro buchen (gültig bis 29.07.21). Sie können dieses als ideellen Beitrag für die Online-Vorträge sehen, zum anderen können Sie es aber auch bei Präsenzveranstaltungen im Hospitalhof geltend machen, sobald diese wieder möglich sind. Das Semesterticket wird für Sie namentlich an der Abendkasse im Hospitalhof bereitgelegt und Ihnen beim Besuch eines Präsenzvortrags ausgehändigt. Eine Abholung ist nicht notwendig, aus Kostengründen verzichten wir auf den Versand. Mit dem Semesterticket helfen Sie uns dabei, unsere Bildungsarbeit auch in diesen ungewissen Zeiten fortsetzen zu können. Mehr zum Semesterticket

  • Reservierung für Online-Veranstaltungen

    Bitte melden Sie sich bis spätestens 3 Stunden vor Beginn einer Veranstaltung über die Homepage an. So ist es möglich Ihnen rechtzeitig den Zugangslinks zu senden und bei großer Nachfrage kann bei Absagen evtl. jemand nachrücken. Vielen Dank!

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-