Atelier-/Galeriebesuche/Sonstige Kunstevents

Kunst erleben, dort wo sie entsteht!

Gehen Sie mit uns auf Entdeckungstour: Betrachten Sie mit uns gemeinsam aktuelle Positionen zeitgenössischer Kunst oder lernen Sie Künstlerinnen und Künstler in ihren Ateliers, dem Ort des schöpferischen Denkens, Experimentierens, des Schaffens und oft auch der Selbstinszensierung kennen.

Der Atelierbesuch bei DANIEL WAGENBLAST am 28.3.2020 ist AUSGEBUCHT.

© Christine Maria Anderson

Weitere Interessentinnen/Interessenten können wir leider nicht mehr in die Warteliste aufnehmen.
Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Der Bildhauer hat sich in Stuttgart-Heslach eine ehemalige Kneipe zum Atelier gemacht. Dort klopft er wochenlang an seinen Holzfiguren, die Geschichten vom Mensch und seiner Welt erzählen, teils provokant und immer voller Witz.

Einen Eindruck von den Arbeiten erhalten Sie auf der HP des Künstlers

Treffpunkt: Vor dem Atelier, Möhringer Straße 64a, 70199 Stuttgart
Leitung: Christine Maria Anderson
Anmeldung erforderlich: oder 0711 2068 – 150 / -145
Kurs-Nr.: 201-886
Kostenbeitrag: 3,00 € (Fördervereinsmitglieder frei)

Atelierbesuch bei der Künstlerin Anna Ingerfurth am Samstag, den 25.1.2020, 14 Uhr - AUSGEBUCHT

Absagen bzw. bei Interesse bitte eine kurze Email an:

DANKE.

Liebe Mitglieder des Fördervereins, liebe Kunstinteressierte,

unser nächster Atelierbesuch bei der Künstlerin Anna Ingerfurth findet schon bald am vorletzten Wochenende – bzw. am letzten Samstag – im Januar statt.
Das neu bezogene Atelier der Künstlerin befindet sich in den aufwändig sanierten NEUEN WAGENHALLEN, sodass wir sicher auch zu dem neuen Kultur- und Kunstort Stuttgarts seitens der Künstlerin nähere Infos erhalten werden.

Real-Irreal, Privat-Öffentlich, Assoziativ-Dissoziativ …bezeichnet Anna Ingerfurth ihre >eigenwilligen Wirklichkeiten< im Bereich Malerei, Zeichnung, Collage.

Einen ersten Eindruck von den Arbeiten erhalten Sie auf der HP der Künstlerin

Treffpunkt: Innerer Bahnhof 1, 70191 Stuttgart (Hof vor dem Tango Ocho)
Haltestelle: wird noch bekannt gegeben.
Leitung: Christine Maria Anderson
Anmeldung erforderlich: oder 0711 2068 – 150 / -145
Kurs-Nr.: 192-894
Kostenbeitrag: 3,00 € (Fördervereinsmitglieder frei)

WEGBESCHREIBUNG:

Am einfachsten! gelangt man – sowohl privat als auch öffentlich – zu den Wagenhallen (nicht die Atelier-Container-City!!!) über die Stichstraße: HEDWIG-DOHM-STRASSE, an deren Ende linkerseits sich die Wagenhalle befindet, an deren Ende. Sie laufen die Wagenhalle entlang bis zum Ende – dort ist unser Treffpunkt.

Direkt an der HEDWIG-DOHM-STRASSE befindet sich die “Stadtbahnhaltestelle “Pragfriedhof”.

In der Hedwig-Dohm-Straße gibt es genügend öffentliche kostenlose Parkplätze.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-