Theologie und Spiritualität

Vortrag

Gewalterfahrungen und Gewaltphantasien in den Psalmen und die kirchliche Praxis des Psalmgebets

MI 01.03.23, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Bernhard Leube © privat

Psalmen sind fester Bestandteil christlicher Gottesdienste. Doch so wie sie im Gesangbuch stehen oder als Lieder gesungen werden, verschweigen sie schamhaft oder peinlich berührt die aggressiven Passagen, die sich in überraschender Häufigkeit durch den ganzen Psalter ziehen. In seinem Vortrag geht Bernhard Leube anhand einiger Beispiele der Frage nach, wie diese aggressiven Partien, die nicht selten dem Gottlosen den Tod wünschen? Wie ist mit Ihnen umzugehen und was verlieren wir, wenn sie grundsätzlich ausgeblendet werden.

REFERENT: Pfarrer Bernhard Leube, früher im Pfarramt für Kirchenmusik in der Ev. Landeskirche Württemberg und Dozent an der Hochschule für Kirchenmusik in Tübingen

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Für diese Veranstaltung bitten wir um Ihre Reservierung.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-