Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Unterwegs | Politik und Gesellschaft

Studienreise

Die Hauptstadt der EU

Studienreise nach Brüssel

MI 01.05.19, 08:00 Uhr – SO 05.05.19, 20:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Weitere Termine: Mi 01.05.-So 05.05.19

Termin speichern

Brüssel hat sich in den vergangenen Jahren zu einer Art »Hauptstadt« (Robert Menasse) der EU entwickelt. Neben einem Sitz des Europäischen Parlaments, befindet sich im Brüsseler Europaviertel auch der Sitz der Europäischen Kommission und des Rates der EU. Zahlreiche Landes- und Institutionenvertretungen sichern die regelmäßige Kommunikation, darunter auch das Büro der Bevollmächtigten des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland oder die Vertretung des Landes Baden-Württemberg bei der Europäischen Union.

Die fünftägige Studienreise nach Brüssel ermöglicht Ihnen einen vertieften Einblick in die Funktionsweise der europäischen Institutionen. Vorgesehen sind Besuche im EU-Parlament, in der EU-Kommission und im Parlamentarium. Daneben stehen auch die Besichtigung der Städte Brüssel und Gent auf dem Programm.

Detailliertes Reiseprogramm

KOOPERATION: Inti-Tours, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof.

REISEBEGLEITUNG: Dr. phil. Rolf Ahlrichs, Studienleiter Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

Weitere Informationen: www.inti-tours.de

Kostenbeitrag: 750,00 € Pro Person im Doppelzimmer / Einzelzimmerzuschlag: 168,00 Euro. Eingeschlossene Leistungen: 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet im DZ im **** Bedford Hotel Brüssel inclusive City Tax, Transfer vom und zum Bahnhof/Hotel, Stadtbesichtigung in Brüssel: Panorama Tour mit deutschsprachigem Guide, Transfer und alle Eintritte und Buchungen im Europaparlament, Besuch der EKD-Dienststelle Brüssel, Transfers nach Gent im Minibus, Deutschsprachige Stadtführung in Gent, Eintritt St. Baafs und Lam Gottes, Bootsfahrt und Bierprobe Brauerij Gruut, Eintritt in die Grafenburg Gent, Reisebegleitung ab/bis Stuttgart durch Diakon Dr. Rolf Ahlrichs, dem Studienleiter des Hospitalhofs

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Anmeldung beim Veranstalter/Dozenten

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren