Hospitalhof | Kunst, Musik und Kultur

Lesereihe

Treffpunkt Lyrik

Lyrik im 20. und 21. Jahrhundert. Ein Leseseminar

DO 01.10.20, 18:00 – 19:30 Uhr

Weitere Termine: werden an diesem Abend festgelegt.

Termin speichern

»Was wir von den Dichtern wollen, sind die Zeichen, die leuchtenden, brennenden, ätzenden, lieblichen Zeichen, die sie aus ihren Träumen gewinnen«. (Peter von Matt)
Es wird schwerpunktmäßig deutschsprachige Lyrik des 20. und 21. Jahrhunderts gelesen und besprochen.

Anmeldung unter , begrenzte Teilnehmerzahl

Anmeldung beim Veranstalter/Dozenten

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-