Kunst und Kultur

Konzertwochenende

»Resonanz-Räume«

Kammermusikfestival

SA 01.10., 10:00 Uhr – MO 03.10.22, 18:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Termine: Fr 01.10. – So 03.10.22

Termin speichern

Musik ist unmittelbare Kommunikation auf emotionaler Ebene, die unabhängig von sprachlichen Schranken verstanden wird. Diese Erkenntnis trifft alle ausübenden Musiker:innen in ihrem Tun und dies am meisten in der Kammermusik. Beim gemeinsamen Musizieren und Erarbeiten von Musik wird deutlich, wie direkt und eindeutig musikalische Sprache ist. Die verbale Verarbeitung dagegen birgt auf ihren Zwischenschritten das Risiko vieler Missverständnisse, weil jeder Mensch verbale Sprache und Musik für sich etwas anders »übersetzt«. Aus diesen Gründen, aber auch durch die größere Nähe als gleichwertige Musizierpartner, sind Kammermusikprojekte mit Lehrenden und Studierenden für die Beteiligten oft großartige Erlebnisse, von denen alle intensiv profitieren.

Auf dieser Grundlage ist die Festivalwoche »Resonanz-Räume« entstanden, in der nach Probenarbeit in der Hochschule ein intensives Konzertwochenende im Hospitalhof Stuttgart steht. Ein Team von international erfahrenen Kammermusiker:innen wird mit Studierenden gemeinsam auf der Bühne zu erleben sein.

Das Festival beginnt am Samstag mit einer »Open Stage« für die jungen Künstlerinnen und Künstler und einer öffentlichen Probe, das Eröffnungskonzert wird um 20:00 Uhr sein. Am Sonntag geht dem Abendkonzert um 20:00 Uhr eine öffentliche Probe voraus. Am Feiertag 03.10.22 erwartet Sie eine Matinee um 11:00 Uhr, ein Familienkonzert um 15:00 und das Abschlusskonzert um 20:00 Uhr.

Nähere Angaben zu Konzerten, Ticketpreisen und Reservierungsmöglichkeiten finden Sie hier

KOOPERATION: Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

KÜNSTLERISCHE LEITUNG: Prof. Florian Wiek, Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart

Weitere Infos: https://www.hmdk-stuttgart.de

Kostenbeitrag: entfällt z. T, ansonsten Preise je nach Veranstaltung von 5,00 € bis 20,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Für diese Veranstaltung bitten wir um Ihre Reservierung.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-