Politik und Gesellschaft

OnlineImpuls und Gespräch

Willkommen in Neuland

Eltern und die digitale Welt ihrer Kinder

DO 03.02.22, 19:00 – 20:30 Uhr
Online

Termin speichern

MIT: Tobias Bücklein

Ob TikTok oder Instagram – die digitale Welt von Kindern und Jugendlichen ist vielfältig und nimmt großen Raum im Leben vieler Familien ein. Eltern und Großeltern – und auch Lehrerinnen und Lehrer – blicken oft mit Befremden oder gar Abwehr auf dieses »Neuland«. Fehlt es lediglich an Informationen über die digitale Lebenswelt der Kinder? Oder ist es auch eine Frage der Haltung?

Tobias Bücklein hat einen gleich mehrfachen Zugang zum digitalen »Neuland«: als Vater, als Pädagoge, als Künstler. In Impulsen und im Gespräch berichtet er von seinen persönlichen Erfahrungen und davon, wie Eltern einen gelingenden Weg zwischen »alles zulassen« und »alles verbieten« finden könnten.

Einladungsflyer

DIE VERANSTALTUNG FINDET ONLINE STATT: Sie benötigen zur Teilnahme einen Computer oder Laptop mit Internetzugang sowie ggf. Kamera und Mikrofon. Den Zugangslink erhalten Sie 1-3 Tage vor der Veranstaltung zugesandt.

KOOPERATION: Reinhold-Maier-Stiftung, Philologenverband Baden-Württemberg und die Jungen Philologen, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

MIT: Tobias Bücklein, Musiker, Moderator, Pädagoge, Medienproduzent; im Gespräch mit Martina Scherer, Landesvorsitzende der Jungen Philologen Baden-Württemberg

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-