Kunst und Kultur

Vortrag

Heinrich Schliemann und Troia aus osmanischer Perspektive

FR 03.02.23, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

© Kerim Arpad

Schliemanns Ausgrabung in Hisarlik (Troia) faszinierte bereits zu seinen Lebzeiten und regte ebenso viele Diskussionen an wie nach seinem plötzlichen Tod im Jahr 1890. Hinsichtlich der Fundumstände des »Schatzes des Priamos«, der Ausfuhr und den juristischen Verwicklungen sind osmanische Dokumente vor allem im europäischen Raum fast unbeachtet geblieben. Dazu gehören auch unveröffentlichte Briefe und Notizen des damaligen Direktors der Istanbuler Archäologie.

Im Rahmen der Reihe: Troia, Schliemann und Tübingen

KOOPERATION: Museum der Eberhard Karls Universität Tübingen (MUT), Deutsch-Türkisches Forum, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

REFERENT: Prof. Dr. Rüstem Aslan, Grabungsleiter in Troia, Fakultät für Kunst und Wissenschaften an der Çanakkale 18 Mart Üniversitesi/Türkei

Kostenbeitrag entfällt

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-