Hospitalhof | Theologie und Spiritualität

Kurzvortrag - Stillemeditation - Gespräch

Jacques Ellul (1912–1994) - Die Offenbarung des Johannes als Enthüllung der Wirklichkeit

Das Christentum lebt aus einem Jahrtausende alten, reichen Schatz spiritueller Erfahrungen. Die Vita Contemplativa lädt ein zu einer Begegnung mit berühmten Texten, Meditationen und geistlichen Übungen.

DI 03.12.19, 18:00 – 19:30 Uhr
Hospitalkirche

Termin speichern

Ellul zählt zu unkonventionellsten Persönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. »Global denken, lokal handeln« ist zeitlebens seine Maxime. Nach einem Bekehrungserlebnis um 1930 widmet sich der Politikwissenschaftler, Widerstandskämpfer, Landwirt, Sozial- und Rechtshistoriker mehrmals dem letzten Buch der Bibel. Die Visionen der Johannesoffenbarung zeigen ihm ein bis heute aktuelles Bild der religiösen, politischen, ideologischen und wirtschaftlichen Krise des Menschen und öffnen zugleich den Blick für die Gegenwart Gottes in der Stille.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: Vita Contemplativa

MIT: Eberhard Schwarz

WEITERE INFORMATIONEN: https://www.hospitalkirche-stuttgart.de/ …

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: Hospitalkirche Stuttgart, Tel. 0711 / 20 68-317

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-