Politik und Gesellschaft

Vortrag

Demokratie im Feuer

Warum wir die Freiheit nur bewahren, wenn wir das Klima retten – und umgekehrt

MO 04.03.24, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

© Dominik Butzmann_DER SPIEGEL

Klimaschutz und Demokratie, das passt für viele Menschen nicht zusammen. Den einen geht der Kampf gegen den Klimawandel zu langsam voran, während die anderen sich von einer angeblichen »Ökodiktatur« bedroht sehen. Der Journalist Jonas Schaible räumt in seinem Buch mit falschen Widersprüchen auf. Er zeigt, dass Klima und Demokratie sich sogar gegenseitig bedingen: Demokratie gibt es nur auf einem bewohnbaren Planeten – und das Klima wird sich nur mit demokratischen Mitteln retten lassen. Dafür ist aber Umdenken nötig. Demokratie kann nur als Klimademokratie bestehen. Schaible entwirft eine Zukunftsvision, in der sich Freiheit und Klimaschutz gegenseitig stärken.

Buchhinweis:
Jonas Schaible, Demokratie im Feuer, DVA, 2023

REFERENT: Jonas Schaible, Journalist und Autor, Redakteur im Hauptstadtbüro des SPIEGEL, ausgezeichnet mit dem Deutschen Reporterpreis 2020. MODERATION: Kata Kottra, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

KOOPERATION: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

Für diese Veranstaltung bitten wir um Ihre Reservierung.