Hospitalhof | Theologie und Spiritualität

Podiumsgespräch

Religionsfreiheit in der multireligiösen Gesellschaft

MI 04.12.19, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Termin speichern

Wie viel Religionsfreiheit und welche Formen der Religionsfreiheit muss eine freiheitlich verfasste Gesellschaft ertragen? Was sagt der Umgang mit gelebter Religionsfreiheit über unsere Gesellschaft aus? Wie sehr darf die Religionsfreiheit des einen zulasten des anderen gehen? Wie sind Interessensausgleiche zu erzielen? Und: Braucht die zugleich multireligiöse und säkularisierte Gesellschaft ein strikteres Neutralitätsverständnis, also eine Abkehr vom wohlwollenden Neutralitätsprinzip des Staates?

Diesen und weiteren Fragen geht die Diskussionsrunde nach.

KOOPERATION: Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd, Masterstudiengang Interkulturalität und Integration; Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

Im Rahmen der Reihe: Umstrittene Religionsfreiheit

MIT: Dr. Lale Akgün, Politikerin; Abraham de Wolf, Jurist; Monika Renninger, Pfarrerin; Moderation: Dr. Sandra Kostner

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 € , Studierende freier Eintritt

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-