Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchenkreis | Kunst, Musik und Kultur

Exkursion

In der Tradition eines Erweckungspredigers

Die Ludwig Hofacker-Kirche in der Dobelstraße

FR 06.07.18, 16:00 – 18:00 Uhr
TREFFPUNKT: Hofacker-Kirche, Dobelstr. 12, 70184 Stuttgart

Die Danneckerstraße unten und die Wernhaldenstraße oben umschließen den Bezirk der Ludwig Hofacker-Gemeinde. Aber auch Menschen von jenseits der Bezirksgrenzen kommen gern in die Kirche und nehmen aktiv am Gemeindeleben teil. Seit den 1930er Jahren besteht die Gemeinde, benannt nach dem bekannten württembergischen Erweckungsprediger Ludwig Hofacker (1798-1828). Im Zweiten Weltkrieg wurde der erste Gemeindebau, die kleine Saalkirche, zerstört. Durch großzügige Hilfe aus dem Ausland und großen Einsatz der Gemeindeglieder konnte 1950 die neue Kirche- ein sehr besonderer Nachkriegs-Kirchenbau von Otto Bartning -eröffnet werden. Der Bau des Gemeindehauses und des Kirchturms schlossen sich später an.

Im Rahmen der Exkursionsreihe: Town in Town – Das Städtchen in der Stadt. KOOPERATION von Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart und Evang. Dekanatsbezirk Stuttgart-Mitte

MIT: Pfarrer Ulrich Scheffbuch, Ludwig-Hofacker-Kirche

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-107

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren