Das Evangelische Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

Herzlich willkommen beim Hospitalhof in Stuttgart. Der Hospitalhof ist das Zentrum der Evangelischen Kirche in Stuttgart für Bildung, Kultur und Spiritualität. Den Bildungsangeboten des Hospitalhofs liegt das christliche Menschenbild zugrunde. Sie stehen allen Menschen, unabhängig von Kultur und Religion, offen.

Nächste Veranstaltungen im Hospitalhof

FR
03.12.
17:30 Uhr

Werde, der/die du werden kannst…

Biographiearbeit mit Transaktionsanalyse

Judith Giesel, Petra Hornberger

Die Veranstaltung fällt leider aus!

18:00 Uhr

"Die Geheimnisse liegen da, wo die Ewigkeit in die Zeit hineinragt"

Zum 120. Geburtstag der Kulturjournalistin Clara Menck

Die Veranstaltung wird verschoben – Info

SA
04.12.
10:00 Uhr

Biodanza – der Tanz des Lebens

Zauber gegen die Kälte

Barbara Schlender

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

10:00 Uhr

Der Clown in uns – Humor und die Kraft des Lachens

David Gilmore

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

DI
07.12.
17:00 Uhr

OnlineWeihnachten und der Koran

Wie Muslime und Christen die Geburt Jesu deuten

Prof. Dr. Karl-Josef Kuschel

18:00 Uhr
19:00 Uhr

OnlineDie bewaffnete Gesellschaft der USA

Westernmythos und Schusswaffenkultur

Dr. Rainer Eisfeld

19:30 Uhr

OnlineSind wir allein?

Auf der Suche nach lebensfreundlichen Exoplaneten

Prof. Dr. Alfred Krabbe

Neues aus dem Hospitalhof

  • Adventskalender des Stiftungsnetzwerks

    Die Stiftung Hospitalhof gehört zum Stiftungnetzwerk Region Stuttgart e. V. Dieses hat gemeinsam mit dem Arbeitskreis Integration e. V. online einen schönen Adventskalender mit 24 Geschichten über Freundschaft und Zusammenhalt erstellt.

  • Zulassung zu Veranstaltungen

    Mit Erreichen der Alarmstufe II in Baden-Württemberg tritt die Regelung 2G bzw. 2G+ in Kraft. Zu Veranstaltungen der Erwachsenenbildung haben nur noch geimpfte oder genesene Personen Zutritt. Diese benötigen bei Angeboten der Erwachsenenbildung in der Regel aktuell aber keinen zusätzlichen Test. Bei einzelnen Veranstaltungen (z. B. mit Kinobesuch) ist zusätzlich ein tagesaktueller Test notwendig.

  • Impfappell der Landeskirche

    Die Synodalpräsidentin und der Landesbischof der Ev. Landeskirche in Württemberg appellieren an alle, die noch nicht geimpft sind, im Sinn evangelischer Ethik zwischen dem Gut der persönlichen Freiheit und der Verantwortung für andere abzuwägen. Lesen Sie mehr im Schreiben vom 26.11.2021.

  • evangelisch nachhaltig bilden

    Die Einrichtungen der Evangelischen Erwachsenenbildung in Württemberg haben sich seit einer Klausurtagung im Sommer 2020 in Österreich verstärkt mit den Themenbereichen Klimaschutz, Gemeinwohl-Ökonomie und Nachhaltigkeit beschäftigt.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-