Politik und Gesellschaft

Vortrag

Opfern eine Stimme geben

DI 06.12.22, 17:00 – 18:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Termin speichern

Die ehemalige Vorsitzende Richterin der Jugendstrafkammer hat es oft genug miterlebt: Zum Opfer wird man gemacht. Deshalb braucht es Menschen, die sich stark machen für die, die zum Opfer von Straftaten geworden sind; die ihnen zuhören und sie wahrnehmen; die sie begleiten und aufzeigen, welche Hilfen es gibt. Die Landesstiftung Opferschutz und Verbände wie Kobra e. V. oder Weisser Ring e. V. machen das zu ihrem Anliegen.

Im Rahmen der Reihe: Nachmittagsakademie

KOOPERATION: Kath. Bildungswerk Stuttgart, treffpunkt 50plus der Ev. Akademie Bad Boll, Volkshochschule Stuttgart, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

REFERENTIN: Cornelie Eßlinger-Graf, Richterin a. D., früher Vorsitzende Richterin am Landgericht Stuttgart, Jugendstrafkammer; Mitglied im Zuwendungsausschuss der Landesstiftung Opferschutz und Vorstandsmitglied von Kobra e. V., Verein für sexuell missbrauchte Kinder und Jugendliche und ihre Familien

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Für diese Veranstaltung bitten wir um Ihre Reservierung.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-