Hospitalhof | Leib und Seele

Seminar

Qi Gong – Bewegung in der Stille

Die selbstheilende Kraft meditativer Bewegungsübungen für Körper, Seele und Geist

DI 07.01.20, 18:00 Uhr – DI 17.03.20, 19:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Weitere Termine: Di 07.01. / 14.01. / 21.01. / 28.01. / 04.02. / 11.02. / 18.02. / 03.03. / 10.03. / 17.03.20, 18:00-19:30 Uhr

Termin speichern

Kursleiterin: Patricia Heck-Pomorin
Kursleiterin: Patricia Heck-Pomorin

Qi Gong ist eine altchinesische Heilmethode für Gesundheit und Vitalität. Die Übungen setzen nicht auf Muskelkraft, sondern auf mentale und physische Aufmerksamkeit. Qi Gong bedeutet »Arbeit am Qi« – und Qi heißt übersetzt »Lebensenergie«. Der Körper wird gelenkiger. Beschwerden und Verspannungen können gelöst werden. Bewegung, Atmung und Haltung stellen sich aufeinander ein. Die Übungen erfordern keine Leistung und Anstrengung. Es wird nichts erzwungen oder forciert. Qi Gong führt zu innerer Harmonie, Ruhe und Stille und zur Vitalisierung und Harmonisierung der Lebenskräfte

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, leichte Schuhe

LEITUNG: Patricia Heck-Pomorin, Ärztin, Schwerpunkt Traditionelle Chinesische Medizin, Qi Gong-Lehrerin, Stuttgart

Weitere Infos: https://www.wandel-in-stille.de

Kostenbeitrag: 99,00 € /  90,00 € bei Buchung bis 24.12.19 . Eine Kostenerstattung kann bei der Krankenkasse beantragt werden.

Kurs-Nr. 192-165

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-