Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchenkreis | Politik und Gesellschaft

Vortrag und Gespräch

Einsatz für die Demokratie – Das Beispiel Karl Barths

Im Rahmen der Themenreihe: Zur Freiheit berufen - Kirche und Demokratie

DI 07.05.19, 19:30 Uhr
Gemeindehaus Rot, Haldenrainstr. 198, 70437 Stuttgart-Rot, (U7 Tapachstraße)

Termin speichern

Radikale politische Kräfte haben die Weimarer Republik zerstört und an deren Stelle die Diktatur gesetzt. In dem Vortrag wird dargestellt, wie Barth gegenüber dem nationalsozialistischen Regime die Demokratie verteidigt hat. Daran anschließend steht das Thema im Raum, was sich im Blick auf die Schriften Barths »Rechtfertigung und Recht« (1938) und »Christengemeinde und Bürgergemeinde« (1946) für die aktuellen Debatten über die demokratische Kultur in unserem Land gewinnen lässt.

KOOPERATION: Evang. Kirchengemeinde Himmelsleiter, Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart und Leitungskreis der Evang. Erwachsenenbildung im Dekanatsbezirk Zuffenhausen . Im Rahmen der Reihe »Vertrauenssache« und im Rahmen des Karl-Barth-Jahres 2019

REFERENT : Pfarrer Jörg-Michael Bohnet

Weitere Informationen: https://www.himmelsleiter-stuttgart.de

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: , Tel. 0711 / 84 13 20

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren