Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Vortrag und Gespräch

Freiheit um jeden Preis - Eine Stasi-Akte erzählt

Zeitzeugengespräch mit Manfred Casper

MI 07.10., 19:00 Uhr – MO 07.09.20, 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Termin speichern

Am 17. Juni 1953 brach sich der Freiheitswille unzähliger DDR-Bürger Bahn in einem Volksaufstand, der mit Hilfe der Sowjets brutal niedergeschlagen wurde. Unabhängig davon kämpften auch danach bis zum Fall der Mauer immer wieder einzelne DDR-Bürger um ein Leben in Freiheit.
1951 in der DDR geboren, gehörte Manfred Casper zu ihnen. Als 18-jähriger Baumaschinist verließ er 1969 seine Reisegruppe am Schwarzen Meer, zog allein durch Bulgarien und wurde bei einem Fluchtversuch an der Jugoslawischen Grenze unter dramatischen Umständen festgenommen. Es folgten U-Haft in Sofia und Karl-Marx-Stadt sowie Zuchthaus in Cottbus.
Doch sein Kampf um die Freiheit war erfolgreich, durch den sogenannten „Häftlingsfreikauf“ kam er in die Bundesrepublik frei, wo ihm die Stasi weiter im Nacken saß und wegen des Verdachtes der Fluchthilfe für ihn eine umfangreiche Stasi-Akte angelegt wurde.
Im Westen schulte er um, er holte sein Abitur nach und wurde nach mehreren Studiengängen in der Braunschweiger Wirtschaft zu einer Person des öffentlichen Lebens.
Er belegt seinen Vortrag mit zahlreichen Auszügen aus seiner Stasi-Akte.

KOOPERATION: Reinhold-Maier-Stiftung; Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

REFERENT: Manfred Casper wuchs in Stollberg/Erzgebirge (DDR) auf, lernte Baumaschinist und wurde mit 18 Jahren wegen versuchter Republikflucht (Bulgarien) inhaftiert. Nach seinem Freikauf holte er das Abitur nach und studierte Germanistik, Politik und Philosophie für das Gymnasiallehramt, später Betriebswirtschaftslehre. Er wurde Hauptgeschäftsführer des Arbeitgeberverbandes Region Braunschweig und hatte letztlich zahlreiche Ehrenämter inne. Er ist verheiratet, hat drei Kinder, vier Enkel und wohnt bei Braunschweig. Moderation: Dr. Jan Havlik, Historiker, Reinhold-Maier-Stiftung

Kostenbeitrag entfällt

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-