Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Vortrag und Podiumsdiskussion

Learning from and with: Knowledge for Urban Development

DO 07.11.19, 17:30 – 19:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Termin speichern

Colin McFarlane, Autor des Buches »Learning the City: Knowledge and Translocal Assemblage« betrachtet kollektive Lernprozesse in der Stadt aus internationaler Perspektive: Wie wird Wissen erzeugt, das möglichst viele Menschen ermächtigt, auf die Entwicklung ihrer Stadt wirklich Einfluss zu nehmen? Wie funktionieren Lerntaktiken in der Stadt – auch in Kontexten, die durch eine extreme Ungleichheit der Lebensverhältnisse gekennzeichnet sind? Nicht zuletzt: Was bedeuten »Ko-Produktion« von Wissen und kooperative Stadtgestaltung für die Planungspraxis?

KOOPERATION: Städtebau-Institut, IZKT der Universität Stuttgart, TRIALOG e.V., Evang. Bildungszentrum Hospitalhof.

Der Vortrag ist in englischer Sprache.

Er eröffnet die Jahrestagung »Whose knowledge counts? The meaning of co-productive processes for urban development and urban research« von TRIALOG e.V., einem Zusammenschluss von Fachleuten aus Wissenschaft, Lehre, Beratung und Praxis im Bereich des Planens und Bauens im globalen Kontext.

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-