Theologie und Spiritualität

Vortrag

Weihnachten und der Koran

Wie Muslime und Christen die Geburt Jesu deuten

DI 07.12.21, 17:00 – 18:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Referent: Prof. Dr. Karl-Josef Kuschel

Die Weihnachtsgeschichte im Koran? Überraschend für Christen. Aber so wie es im Neuen Testament zwei Berichte über die Geburt Jesu gibt, so auch in der Heiligen Schrift der Muslime: in Sure 19 und in Sure 3. Von allen Jesus-Überlieferungen im Koran ist die Geburt Jesu die am stärksten ausgebaute. Warum wird im Koran so viel Wert darauf gelegt, auch auf die besondere Rolle Marias, die auch im Koran ihr Kind von Gottes Geist empfangen hat? Was ist das für ein Zeichen Gottes für die Menschheit? Und: Welche Gemeinsamkeiten gibt es im Glauben zwischen Muslimen und Christen, welche Unterschiede?

Im Rahmen der Nachmittagsakademie. KOOPERATION: Kath. Bildungswerk Stuttgart, treffpunkt 50plus der Ev. Akademie Bad Boll, Volkshochschule Stuttgart, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

REFERENT: Prof. Dr. Karl-Josef Kuschel, lehrte Theologie der Kultur und des interreligiösen Dialogs an der Universität Tübingen, Kuratoriumsmitglied der Stiftung Weltethos

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Für diese Veranstaltung bitten wir um Ihre Reservierung.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-