Bewegung und Sport

Vortrag

Fußball als Religion?

Einblicke in die Fankultur

MI 07.12.22, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Hans-Ulrich Probst © privat

Fußball begeistert, er bringt Menschen zusammen und bestimmt das Leben vieler Fans. Doch kann Fußball auch als Religion verstanden werden? Hans-Ulrich Probst hat sich unter Fans begeben und diese über mehrere Jahre begleitet. So ist ein Bild davon entstanden, was den Fußball eigentlich ausmacht: Er stiftet Sinn und Identität, Rituale und Gemeinschaft werden erlebt. All dies erzeugt das Bild einer gelebten Religion, das auch die Annahme der stärker werdenden Säkularisierung in Frage stellt.

Buchhinweis: Hans-Ulrich Probst, Fußball als Religion? Transcript Verlag 2022

REFERENT: Dr. Hans-Ulrich Probst, Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Praktische Theologie, Evang. Theologische Fakultät der Eberhard Karls Universität Tübingen

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Für diese Veranstaltung bitten wir um Ihre Reservierung.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-