Politik und Gesellschaft

Vortrag und Gespräch

Soziodizee – oder: Die überforderte Gesellschaft

Weinsteige-Gespräch

DI 08.03.22, 19:30 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

REFERENT: Prof. Dr. Armin Nassehi © Raimond Spekking / CC BY-SA 4.0 (via Wikimedia Commons)

Wie kann die Menschheit so viel Leid und Problematisches zulassen, während sie die Mittel dagegen doch in der Hand zu halten scheint? Dieser Frage geht der Münchner Soziologe Prof. Dr. Armin Nassehi anhand seines Buches »Unbehagen. Theorie einer überforderten Gesellschaft« in seinem Vortrag beim »Weinsteige-Gespräch« des Rotary Clubs Stuttgart nach.

Buchhinweis: Armin Nassehi, Unbehagen. Theorie einer überforderten Gesellschaft, C. H. Beck, 2021

KOOPERATION: Rotary Club Stuttgart Weinsteige, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

REFERENT: Prof. Dr. Armin Nassehi, Professur an der Sozialwissenschaftlichen Fakultät, Allgemeine Soziologie und Gesellschaftstheorie, an der Ludwig-Maximilians-Universität München. MODERATION: Carla Sappok, SWR Rheinland-Pfalz, stv. Landessenderdirektorin

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Für diese Veranstaltung bitten wir um Ihre Reservierung.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-