Hospitalhof | Pädagogik, Philosophie, Ethik, Naturwissenschaften

Exkursion

Brot - ein Wunder?!

Exkursion nach Ulm ins Museum »Brot und Kunst« sowie zur Biobäckerei »Kornmühle«

DI 08.09.20, 09:00 – 16:00 Uhr
TREFFPUNKT: 09:00 Uhr Hauptbahnhof Stuttgart

Termin speichern

Es ist das Synonym für Nahrung schlechthin – Brot. Es ist die erste Speise, die nur durch Zubereitung entsteht. Es ist ein Kunstprodukt, eine Erfindung, von der man, bevor es sie gegeben hat, nicht wissen konnte, dass es sie jemals geben wird.

Bei einer Führung zum Thema »Brot als Alltags-, Kunst-, und Kulturprodukt« im Museum »Brot und Kunst« werden Fragen der Brotherstellung, die gemeinsame Geschichte von Mensch und Getreide sowie Landschaft und Landwirtschaft genauer unter die Lupe genommen. Anschließend ist ein Besuch im Bioladen mit Biobäckerei »Kornmühle« in Ulm vorgesehen. Angefangen mit einem selbstgemischten Müsli, selbstgestrickter Ladeneinrichtung und selbstgemachtem Brot, ist die Kornmühle heute ein moderner, mittelgroßer Naturkostladen.

Im Rahmen von »Summer in the City«. ANMELDUNG bis 20.08.20:

REISELEITUNG: Katharina Munderich, pädagogische Projektmitarbeiterin Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

Kostenbeitrag: 15,00 € (inkl. Führungen). Zzgl. Bahnfahrt Stuttgart-Ulm

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Anmeldung beim Veranstalter/Dozenten

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-