Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Kunst, Musik und Kultur

Vortrag

Engel in der Musik

Der kultur- und frömmigkeitsgeschichtliche Hintergrund

DI 09.01.18, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Termin speichern

Engel erfreuen sich seit längerem wieder großer Beliebtheit. Zahlreiche Bücher und Bildbände werden über die enorme Vielfalt der Engelstypen und ihre Geschichte veröffentlicht – eine Geschichte, die weit über die jüdisch-christliche Tradition hinausgeht. Was immer man über die Existenz von Engeln sagen und denken mag – als Bilder und symbolische Hoffnungsträger sind Engel zumindest eine innere Realität für die, die an sie glauben, eine subjektive Erfahrung derer, die sie erleben, in Analogie etwa zur mystischen Erfahrung.

Mit dem Thema »Engel« verbinden wir meist Engelsbilder; aber nicht nur in Malerei und Skulptur, sondern auch in der Musik und den ihr zugrunde liegenden religiösen Texten haben Engel und Engelsgesang seit jeher ihren festen Platz: Engel singen, ein- oder mehrstimmig, sie spielen auf Instrumenten und manchmal tanzen sie sogar dazu. Der »klingende« Vortrag führt einige herausragende Engelsmusiken vor und zeichnet ihren kultur- und frömmigkeitsgeschichtlichen Hintergrund nach.

KOOPERATION mit der Musikakademie für Senioren Baden-Württemberg e.V.

REFERENT: Dr. Herbert Lölkes, Theologe, Musik- und Religionswissenschaftler

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: info@hospitalhof.de, Tel. 0711 / 20 68 -150

Keine Anmeldung erforderlich