Hospitalhof | Kunst, Musik und Kultur

Seminar

Hölderlin verstehen

Teil 1

MO 09.03.20, 16:30 – 18:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Termin speichern

Referent: Dr. Reiner Strunk
Referent: Dr. Reiner Strunk

Dass Friedrich Hölderlin einer der bedeutendsten Dichter deutscher Sprache war, ist unbestritten. Doch der Zugang zu seinem Werk ist nicht einfach. Manches erscheint sogar den Experten rätselhaft und dunkel. Trotzdem lohnt die Mühe, seine Gedichte genauer zu betrachten. Denn sie sind nicht nur schön, sondern auch wahr in dem Sinne, dass sie Botschaften enthalten, die bis heute nicht veraltet sind und zu denken geben. In seiner Poesie lotet Hölderlin die Tiefen des Menschlichen ebenso aus wie die Geheimnisse des Göttlichen. Das kann man entdecken, wenn man sich auf seine Sprache und Vorstellungswelt einlässt und wenigstens an einigen herausragenden Beispielen seiner Dichtung beharrlich nachfragt, was ihm eigentlich wichtig war.

An zwei Seminarabenden sollen Schritte in dieser Richtung versucht werden. Eine Auswahl von Gedichten aus verschiedenen Phasen seiner Biographie wird Gegenstand gemeinsamer Lektüre und hoffentlich auch gemeinsamer Entdeckungen werden. Spezielle Vorkenntnisse zu Hölderlins Leben und Werk werden dazu nicht erforderlich sein. Nur die Bereitschaft, sich auf einen schwierigen Dichter und seine nach wie vor unvergleichliche Poesie einzulassen.

Keine Anmeldung notwendig. Die Termine können unabhängig voneinander besucht werden.

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-