Politik und Gesellschaft

Weinsteige-Gespräch

»Für ein Europa der Bürger!«

DI 09.05.23, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Ohne Zweifel ist die Europäische Union die größte politische Errungenschaft, die die Welt seit dem Zweiten Weltkrieg erlebt. Seit einiger Zeit wird sie aber vielfach gefährdet: u. a. von nationalistischen Kräften, von einer mehr und mehr wachsenden Brüsseler Macht und von einem Zuwenig an demokratischer Mitwirkung. Wie kann die Europäische Union wieder deutlicher seinen Bürgern dienen?

KOOPERATION: Rotary Club Stuttgart-Weinsteige, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

MODERATION: Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Otfried Höffe, war als Professor für Philosophie an der Eberhard-Kals-Universität in Tübingen tätig. Er ist bzw. war Mitglied zahlreicher namhafter Gremien, so unter anderem der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina und der Heidelberger Akademie der Wissenschaften; MODERATION: Carla Sappok, stv. Landessenderdirektorin des SWR Rheinland-Pfalz a. D.

Kostenbeitrag entfällt

Für diese Veranstaltung bitten wir um Ihre Reservierung.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-