Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchen in der City | Kunst, Musik und Kultur

Film und Gespräch

Himmelsstreifen: Das Leuchten der Erinnerung

MI 10.01.18, 18:00 – 21:45 Uhr
Film: Innenstadtkinos, Bolzstraße, Gespräch: Haus der Katholischen Kirche

Ella und John (Helen Mirren und Donald Sutherland) sind schon viele Jahrzehnte verheiratet. Das Leben des alten Paares wird größtenteils von Arztbesuchen und den Bedürfnissen und Ansprüchen ihrer Kinder bestimmt. Um ein letztes Mal ein richtiges Abenteuer zu erleben, beschließen sie, sich zu zweit in ihrem Wohnwagen auf eine Reise von Boston an der US-Ostküste entlang hinab bis nach Florida zu begeben. Ihre Ärzte und Kinder halten den Trip für keine gute Idee, dennoch brechen die beiden zu ihrer Reise ins Ungewisse auf …
„Das Leuchten der Erinnerung“ (Italien/Frankreich, 112 Min.) ist das englischsprachige Regiedebüt des italienischen Filmemachers Paolo Virzi. Der Film feierte seine Premiere 2017 bei den Filmfestspielen von Venedig. Er basiert auf dem Roman „The Leisure Seeker“ (also: Der Freizeit-Sucher) von Michael Zadoorian (2009). Dieser englische Film- und Buchtitel ist der Namen, den Ella und John in der Geschichte ihrem Wohnwagen geben.

»Himmelsstreifen« sind ausgewählte Filme aus dem aktuellen Kinoprogramm. Nach der Vorführung können Sie mit interessanten Gästen über den Film und seinen Inhalt diskutieren. Gerne informieren wir Sie in unserem Newsletter über Filmauswahl und Gesprächspartner.

KOOPERATION mit Kath. Bildungswerk Stuttgart, Innenstadtkinos

Filmnachgespräch mit: Roland Weeger und Katharina Schmutz

Weitere Informationen: www.hospitalhof.de

Kostenbeitrag: 7,00 € Kinoeintritt

Kontakt: info@hospitalhof.de, Tel. 0711 / 20 68 -150