Theologie und Spiritualität

Stationenweg

Johannes Reuchlin – Vorkämpfer für Toleranz und Mitmenschlichkeit

DO 10.03.22, 16:00 – 18:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Die aktuellen Dimensionen des Denkens und Wirkens von Johannes Reuchlin – Vorkämpfer für Toleranz und Mitmenschlichkeit – werden bei einem Stationenweg durch die Stuttgarter City erörtert, mit Statements aus jüdischer, katholischer, evangelischer und kommunalpolitischer Perspektive.

Im Rahmen der Reihe: Reuchlin-Jubiläum 2022

KOOPERATION: Pfarramt für das Christlich-Jüdische Gespräch in der Ev. Landeskirche in Württemberg, Ev. Kirche in der City, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

MIT: den Pfarrern der Stuttgarter City-Kirchen Eberhard Schwarz, Matthias Vosseler, Christoph Doll und Gästen.

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: citykirchen-stuttgart@elk-wue.de

Anmeldung:

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-