Hospitalhof | Theologie und Spiritualität

Vortrag

Womit das Vakuum gefüllt ist

33 Gründe, das Staunen zu lernen

MI 10.07.19, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Pater Christoph Gerhard OSB
Pater Christoph Gerhard OSB

Am Ende jeder naturwissenschaftlichen Betrachtung steht das Staunen. Denn jede Antwort zieht gleich neue Fragen nach sich: Womit ist das Vakuum gefüllt? Und warum ist nicht »nichts«, sondern die Erde geworden? Alle diese Erkenntnisse tragen zur Verzauberung der Welt bei, denn sie führen uns immer tiefer in das Geheimnis der Realität, die uns umgibt. Das Staunen ist eine Brücke zum Glauben an den einen Schöpfer dieser wunderbaren Welt.

REFERENT: Pater Christoph Gerhard OSB, Mönch und Cellerar der Benediktiner-Abtei Münsterschwarzach, auf deren Gelände er die alte klösterliche Wissenschaft der Sternenbeobachtung betreibt.

Weitere Infos: https://www.klostersternwarte.de

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-