Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Theologie und Spiritualität

Kurzvortrag - Stillemeditation - Gespräch

Jan van Ruusbroecs Lehre der Mystik

DI 12.02.19, 18:00 – 19:30 Uhr
Hospitalkirche

Termin speichern

Der flämische Priester Jan van Ruusbroec (1293 – 1383) gilt als der bedeutendste belgische Mystiker und wurde schon zu seinen Lebzeiten hoch verehrt. In einer Einsiedelei gründete er 1343 mit anderen Priestern eine Gemeinschaft, um nach der Regel der Augustinerchorherren ein Leben in Kontemplation und seelsorgerischer Tätigkeit zu führen. Seine Schriften haben sich bereits früh in ganz Europa verbreitet und namhafte Mystiker*innen beeinflusst.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: Vita Contemplativa

MIT: Thomas Moser

Weitere Informationen: www.hospitalkirche-stuttgart.de

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68-317

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren