Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchenkreis | Theologie und Spiritualität

Glaubenskurs

Was können wir als Christen von Gott erkennen und sagen?

DI 12.02.19, 19:00 – 21:30 Uhr
Clubraum des Gemeindezentrums, Johannes-Krämer-Str. 2-4, 70597 Stuttgart

Termin speichern

Im Mittelpunkt des christlichen Glaubens steht das Evangelium von Jesus Christus, das uns durch die Bibel überliefert wird. Jesus verkündigt und verkörpert das nahe herbeigekommene Reich Gottes, d. h. die Herrschaft der Liebe Gottes auf Erden. Damit ist Jesus mehr als einer der großen Propheten. Christen nennen ihn den Sohn Gottes und ihren Herrn und bekennen ihn als wahren Menschen und wahren Gott. Aber damit tun sich – nicht erst heute – viele Menschen schwer. Kann man das verstehen? Darf man das glauben? Soll man das bekennen? Und welche Rolle spielt bei alledem der Heilige Geist? Das sind die Themen des zweiten Abends.

Im Rahmen des Glaubenskurses: Worauf es ankommt – Einführung in einen aktuellen Katechismus

LEITUNG: Wilfried Härle, Professor für Systematische Theologie an der Universität Heidelberg

Weitere Informationen: www.stuttgart-sonnenberg.elk-wue.de

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: , Tel. 0711 / 765 15 80

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren