Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchenkreis | Theologie und Spiritualität

Waldspaziergang

WaldReligion

Ein Erkundungspfad zu den Religionen der Welt

DO 12.07.18, 18:30 – 20:00 Uhr
TREFFPUNKT: Portal der Versöhnungskirche, Löwenstraße 111, 70597 Stuttgart-Degerloch

Termin speichern

Nicht nur in den sogenannten Naturreligionen, sondern auch in den Weltreligionen haben Bäume und Wälder eine wichtige religiöse Bedeutung und Ausstrahlung. Ob die Welt-Esche Yggdrasil in der nordischen Mythologie, der Bodhi-Baum im Buddhismus oder der Baum der Erkenntnis im Christentum – die Aufzählung der religiösen Wald-Bezüge lässt sich fortführen. Bei einem kurzweiligen Spaziergang durch den Degerlocher Wald nehmen wir Sie mit auf einen Erkundungspfad zu den Wäldern und Bäumen der verschiedenen Weltreligionen. Angereichert mit Geschichten, Zitaten, Bildern – und natürlich den realen Bäumen vor Ort – bringen wir Zusammenhänge, Erstaunliches und Besinnliches zu Tage und zu Gemüt. Begleitet werden Sie von einem Mann des Glaubens und einem Mann des Waldes.

Bitte mitbringen: wald- und wetterfeste Kleidung.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: Waldleben – Lebens- und Wandelräume des Waldes. KOOPERATION: Evang. Versöhnungsgemeinde Stuttgart-Degerloch, Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Evang. Dekanatsbezirks Degerloch und Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. (SDW) – Landesverband Baden-Württemberg

ANMELDUNG bis 10.07.18, Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Tel.: 0711 / 20 68-145,

MIT: Andreas Maurer, Pfarrer der Evang. Versöhnungsgemeinde in Stuttgart-Degerloch; Michael Seefeld, Referent für Bildung und Öffentlichkeitsarbeit bei der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. (SDW) in Stuttgart

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68-145

Anmeldung beim Veranstalter/Dozenten