Hospitalhof | Theologie und Spiritualität

Seminar

Meditation im Tanz: Abschied - Wandlungszeit

Wandlungsphasen des Jahreskreises als Impulse für persönliche Selbstwerdung

SA 12.10.19, 10:00 – 17:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

LEITUNG: Günter Hammerstein
LEITUNG: Günter Hammerstein

Auch wenn der Oktober sich »golden« zeigen sollte, kündet er doch den Abschied von der warmen Jahreszeit an. Mal zeigt er sich noch spätsommerlich, mal schon herbstlich kühl. Eine Zeit der Ambivalenzen. Der Herbst ist mit der Ahnung verbunden, dass Altes losgelassen, nicht mehr Lebensfähiges aufgegeben werden kann. Die bevorstehende Zeit, innen wie außen, stellt eine Zeit des Rückzuges zu den eigenen Kraftreserven dar, zu den Wurzeln im eigenen Wesensgrund.

Die Methode der Meditation im Tanz bietet einen Übungsweg an, über den Wandlungs- und Erneuerungskräfte im unmittelbaren Erleben von Körper und Seele ins Bewusstsein aufsteigen können. Vorerfahrungen sind nicht notwendig.

Die Seminarreihe »Wandlungsphasen des Jahreskreises« wird 2020 fortgesetzt.

KOOPERATION: Evang. Bildungszentrum Hospitalhof, C. G. Jung-Gesellschaft Stuttgart.

LEITUNG: Günter Hammerstein, analytischer Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapeut, Psychotherapeut (EAP, HP), eigenes Konzept der Meditation im Tanz, Qigong Yangsheng-Lehrer, Psychodrama-Leiter

Weitere Infos: https://www.guenter-hammerstein.de

Kostenbeitrag: 66,00 € /  60,00 € bei Buchung bis 28.09.19

Kurs-Nr. 192-172

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-