Hospitalhof | Theologie und Spiritualität

Kurzvortrag - Stillemeditation - Gespräch

Philo von Alexandria und die Anfänge christlicher Kontemplation

Das Christentum lebt aus einem Jahrtausende alten, reichen Schatz spiritueller Erfahrungen. Die Vita Contemplativa lädt ein zu einer Begegnung mit berühmten Texten, Meditationen und geistlichen Übungen.

DI 14.01.20, 18:00 – 19:30 Uhr
Hospitalkirche

Termin speichern

Der jüdische Religionsphilosoph Philo von Alexandria (ca. 20 v. Chr. bis ca. 50 n. Chr.) hat maßgeblich die ersten Denker des Christentums beeinflusst, auf jüdischer Seite jedoch keine Resonanz gefunden. Seine Mystik basiert auf der Synthese von biblischem Glauben und hellenistischem Denken. Das kontemplative Leben entsteht dabei durch eine besondere Verbindung von Askese und Gotterleben.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: Vita Contemplativa

MIT: Thomas Moser

WEITERE INFORMATIONEN: https://www.hospitalkirche-stuttgart.de/ …

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: Hospitalkirche Stuttgart, Tel. 0711 / 20 68-317

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-