Psychologie und Gesundheit

Seminar

Lieben, was ist

FR 14.06., 19:00 Uhr – SA 15.06.24, 18:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termine: Fr 14.06., 19:00-21:00 Uhr / Sa 15.06.24, 10:00-18:00 Uhr

Termin speichern

Ulf Pomerenke © privat

Kennen Sie das? »Ich träume von einer Zukunft, in der ich anders, besser, authentischer leben werde. Ich hadere mit den verpassten Gelegenheiten der Vergangenheit und den Defiziten meiner Gegenwart. Ich träume und ich hadere, und ich ertappe mich dabei, wie unterdessen das wirkliche Leben an mir vorbeizieht. Das unvollkommene und fragmentarische und doch so lebenswerte Leben! Wie kann ich mich intensiver darauf einlassen und meine Lebendigkeit wieder mehr spüren?«

Im Seminar werden Sie angeleitet, Ihre Hadergeschichten und die dahinter liegenden Glaubens-Sätze zu hinterfragen und eine versöhnlichere Geschichte über Ihr Leben zu erzählen und zu schreiben. Sie gehen erste konkrete Schritte in Richtung »Lieben, was ist«.

LEITUNG: Ulf Pomerenke, Diplom-Theologe, Ausbildung in Transaktionsanalyse und Psychotherapie (HPG), freiberuflicher Trainer und Coach

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich.