Persönlichkeit, Berufs- und Lebensgestaltung

Seminar

Deutsche Gebärdensprache für Anfänger:innen

Eine Sprache mit vielfältigen Ausdrucksformen

DO 14.10.21, 18:00 Uhr – DO 20.01.22, 19:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termine: Do (07.10.) / 14.10. / 21.10. / 28.10. / 11.11. / 18.11. / 02.12. / 09.12.21 / 13.01. / 20.01.22, 18:00 Uhr-19:30 Uhr. Beginn auf den 14.10.21 verschoben. Der 07.10.21 wird nachgeholt.

Termin speichern

Haben Sie schon einmal fliegende Hände im Alltag gesehen? Die Deutsche Gebärdensprache (DGS) ist eine eigenständige und anerkannte Sprache mit umfassendem Vokabular und eigenständiger Grammatik. Jede Gebärde besteht aus einem Zusammenspiel von Handformen, Kopf- und Körperhaltung, Mundbild und Mimik.

In diesem Seminar erlernen Sie die Grundzüge der DGS und üben miteinander wie Sie sich mit anderen Menschen mit fliegenden Händen unterhalten können.

Zum Inhalt:
- Fingeralphabet
- Begrüßung
- Kommunikation und Interaktion
- Zahlen
- Familie
u. v. m.

Darüber hinaus erfahren Sie etwas über die Kultur und Geschichte der Gehörlosenwelt.

Im Rahmen der Reihe: Vielfalt der Sprache.

Die Teilnehmenden erhalten eine Teilnahmebestätigung.

LEITUNG: Bogumila Jahns, Gebärdensprachdozentin, selbst gehörlos. Ihre Muttersprachen sind die deutsche und polnische Gebärdensprache. Seit 2016 ist sie in verschiedenen Bereichen als Dozentin für Gebärdensprache tätig und baut Brücken zwischen Hörenden und Gehörlosen.

Kostenbeitrag: 110,00 € incl. Unterlagen

Kurs-Nr. 212-150

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-