Kunst und Kultur

Lesung und Gespräch

Zu Besuch in Dantes Paradies

DO 14.10.21, 19:00 Uhr

Dantes »Göttliche Komödie« zählt zu den bedeutendsten Dichtungen der abendländischen Literatur. Mit seiner Reise durch Hölle, Fegefeuer und Paradies schafft Dante am Beginn des 14. Jahrhunderts eine bis dahin nicht dagewesene Synthese aus Antikem und Christlichem. Wie liest sich Dantes Göttliche Komödie mit den Augen von Kirchengeschichte und Theologie? Am Beispiel ausgewählter Passagen aus den Gesängen befragen Professor Dr. Hans- Martin Kirn und Pfarrer Eberhard Schwarz Dantes Dichtung nach ihrem Jenseitskonzept.

MIT: Prof. Dr. Hans-Martin Kirn, Protestantische Theologische Universität Amsterdam-Groningen, Pfarrer Eberhard Schwarz

Kostenbeitrag: 8,00 € / 6,00 €

Kontakt: citykirchen-stuttgart@elk-wue.de

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-