Kirchenkreis | Politik und Gesellschaft

Seminar

Wald- und Klima-Schmaus

Genuss und Infos zu Wald, Ernährung und Klima für Familien mit Kindern (7-13) und Erwachsene

DO 15.10.20, 11:00 – 16:00 Uhr
Haus des Waldes, Königsträßle 74, 70597 Stuttgart

Termin speichern

Unsere Wälder sind bedroht durch den immer intensiveren weltweiten Klimawandel. Der Begriff vom Waldsterben 2.0 geht um. Warum ist der Wald überhaupt so wichtig für unser Klima? Welche Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Wälder lassen sich bereits feststellen? Wie sollte der Übermorgenwald aussehen? Um diese Fragen zu klären, nehmen wir Sie mit auf eine Exkursion in den Wald rund um das Haus des Waldes. Gemeinsam schulen wir unseren Blick für Schäden und Veränderungen im Wald.
Wir erforschen mit einfachen Experimenten die Zusammenhänge zwischen Wald und Klima. Dabei erfahren Sie als Teilnehmende einiges über den Stand der Forschung.

Im Rahmen der Reihe: KLIMAWANDEL. KOOPERATION: Haus des Waldes, Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. (SDW) – Landesverband Baden-Württemberg, Verbraucherzentrale Baden-Württemberg, Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart, Evang. Dekanatsbezirk Degerloch

Die Veranstaltung wird i.R. des Programms »Alarmstufe grün!« der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. (SDW) – Landesverband Baden-Württemberg vom Waldklimafonds des Bundeslandwirtschafts- (BMEL) und des Bundesumweltministeriums (BMU) gefördert.

ANMELDUNG: nicht erforderlich.

MIT: Karin Wild, Haupt- und Ehrenamtliche der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg und der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald e.V. (SDW)

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt:  Tel. 0711 / 674 12 14

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-