Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Vortrag

Weltkrieg oder Weltethos?

Wohin bewegt sich unsere Zivilisation?

MI 15.11.17, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Termin speichern

Referent: Uwe Bork

Referent: Uwe Bork

Nichts da: Frieden auf Erden! Rund um den Globus sind in den Religionen die Fundamentalisten mit ihren blutigen Botschaften ordentlich auf dem Vormarsch. Was uns aus aller Welt täglich über die Medien an Hiobsbotschaften erreicht, wirkt oft wie ein Wirbel harter Schläge in die Magengrube. Nicht mehr Liebe ist es, die vielfach im Namen Gottes gepredigt wird, sondern es sind Feindschaft und Krieg.

Was wäre, wenn die Geschichte unserer Welt also nicht auf Hans Küngs allen Religionen gemeinsames »Weltethos« hinausliefe, sondern auf den von Samuel Huntington ausgerufenen »Kampf der Kulturen«? Was könnte das frü uns bedeuten und was können wir in dieser Situation tun?

Die Aufgabe ist fast übergroß: Wir müssen eine neue Orientierung finden, die allen Menschen den Weg in eine friedliche Zukunft eröffnet. Ein Kampf aller gegen alle kann nur Verlierer kennen.

Im Rahmen der Reihe: Krieg, Frieden und die Religionen.

KOOPERATION mit dem Kath. Bildungswerk Stuttgart

REFERENT: Uwe Bork, Journalist und Sachbuchautor, bis Dezember 2016 Leiter der Fernsehredaktion »Religion, Kirche und Gesellschaft« des SWR. Ausgezeichnet mit dem Caritas-Journalistenpreis Baden-Württemberg sowie mit dem Deutschen Journalistenpreis Entwicklungspolitik.

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: info@hospitalhof.de, Tel. 0711 / 20 68 -150

Keine Anmeldung erforderlich