Politik und Gesellschaft

Lesung und Gespräch

»Bis wir Wald werden«

DI 16.04.24, 17:00 – 18:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Birgit Mattausch © Annette Hauschild

Ein Hochhaus am Waldrand ist das Zuhause von Nanush und ihrer Urgroßmutter Babulya. Einst hat die Urgroßmutter ihre Urenkelin von Sibirien nach Deutschland getragen, doch nun ist sie so alt, dass sie kaum noch ihr Bett verlässt. Jahrelang war Babulyas Küche der Mittelpunkt all ihrer Geschichten. Was bedeutet es für die Hausgemeinschaft und was bedeutet es für Nanush, wenn die Hüterin ihrer Erinnerungen eines Tages nicht mehr da ist?

Die Lesung ist eingebettet in ein Gespräch über Erfahrungen, die Birgit Mattausch als Gemeindepfarrerin mit Aussiedler:innen aus der ehemaligen Sowjetunion geteilt hat.

Buchhinweis:
Birgit Mattausch, Bis wir Wald werden, Klett Cotta, 2023

Im Rahmen der Nachmittagsakademie

MIT: Birgit Mattausch. Sie hat Germanistik und Evangelische Theologie studiert und arbeitet in der Ev. lutherischen Landeskirche Hannover.

KOOPERATION: Kath. Bildungswerk Stuttgart, treffpunkt 50plus der Ev. Akademie Bad Boll, Volkshochschule Stuttgart, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart.

Für diese Veranstaltung bitten wir um Ihre Reservierung.