Das Evangelische Bildungszentrum Hospitalhof

Herzlich willkommen beim Hospitalhof in Stuttgart. Als Stadtakademie der Evangelischen Kirche in Stuttgart stehen wir für eine vorurteilsfreie Gesprächskultur und einen offenen Diskurs zu den Herausforderungen unserer Zeit. Wir bieten qualifizierte Informationen, kontroverse Debatten und Angebote zur Orientierung. Unsere Veranstaltungen stehen allen Menschen unabhängig von Konfession und Religion offen.

Nächste Veranstaltungen im Hospitalhof

DI
16.07.
18:00 Uhr

Die Mystik Hadewijchs

Thomas Moser

19:00 Uhr

Game over

Wohlstand für wenige, Demokratie für niemand, Nationalismus für alle – und dann?

Hans-Peter Martin

20:00 Uhr

Geflüchtet vor Boko Haram: Flüchtlingslager im Nordosten Nigerias

Aktuelle Situation unter besonderer Berücksichtigung der medizinischen Versorgung

Matthias Felsenstein

MI
17.07.
18:00 Uhr

Karfreitag und Ostern

(Römer 6)

Pfarrer Eberhard Schwarz

19:00 Uhr
20:30 Uhr

Innehalten

»Ich will dich leise leiten aus diesem Lärm …« (Rainer M. Rilke)

Pfarrer Eberhard Schwarz, Regina Frieß

DO
18.07.
10:00 Uhr

Ausbildung zum Traumatherapeuten / zur Traumatherapeutin (BZ)

Andrea Höppner, Peter Gerecke

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

FR
19.07.
12:30 Uhr

Populisten Paroli bieten

Vorträge und Workshops zum deutschen und internationalen Rechtspopulismus

Neues aus dem Hospitalhof

  • Summer in the City

    Für diejenigen, die in den Sommerferien in Stuttgart bleiben, haben wir auch in diesem Jahr eine besondere, kreative Woche geplant. Vom 5. bis zum 8. August gibt es Stadtrundgänge und Abendseminare. Hier finden Sie die Übersicht.

  • Hohenlohe: Natürlich!

    Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise am 25. Juli ins schöne Hohenloher Land, zu Landschaften und Höfen, auf denen gut und natürlich gewirtschaftet wird. Auf dem Programm stehen u.a. die Besichtigung und Führung durch eine Hofkäserei (Heumilchkäse), mit Verkostung, und der Besuch bei einer Kräuterexpertin. Hier finden Sie die Ausschreibung.

  • Johanneskirche, Stuttgart-West

    Der Stuttgarter Westen

    Der Stuttgarter Westen, seine Entstehung, städtebauliche Entwicklung und die vielseitigen Perspektiven dieses Stadtbezirks stehen im Mittelpunkt dreier abendlicher Streifzüge am 24. Juli und 7. August sowie am 14. August jeweils von 18-21 Uhr.

  • Bild aus dem Programmheft

    Neues Programm

    Das Programmheft für das Wintersemester ist im Druck. Sie erhalten es ab Mitte Juli im Hospitalhof und an anderen Stellen in der Stadt. Neben dem Schwerpunktthema Von Mauern und Menschen anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls, beschäftigen wir uns mit den Themen »Vergessene Kriege«, »Achtsam sinnvoll wirtschaften«, »Computersimulationen« sowie »Umstrittene Religionsfreiheit«. Ab sofort finden Sie alle Veranstaltungen auch auf dieser Homepage.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-