Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Kunst, Musik und Kultur

Ausstellung

Vernissage Ausstellung »Irmela von Hoyningen-Huene. Zeichnerin des Klangs«

Musik sprengt die Fesseln

SA 16.06.18, 11:00 – 12:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Termin speichern

Mit engmaschigen Bleistift- und Farbstrichen konzentriert die 1913 in Tübingen geborene Irmela von Hoyningen-Huene auf den engen Raum immer wieder gleicher kleiner Papierformate eine undurchdringliche, geheimnisvolle Welt. Die Strichführung ist dynamisch angelegt, die Formensprache ornamental, so dass in dem Schwarz-Weiss- Kontrast und in der Farbigkeit ungewöhnliche Rhythmen entstehen: Assoziationen an Klänge und Klangerinnerungen, tonale Welten, Improvisationen , Phantasien, Kontrapunkte und Harmonien.

Vernissage: Sa 16.06.18, 11:00 Uhr

Einführung: Prof. Dr. Tilman Osterwold, Kunsthistoriker und ehem. Leiter des Württembergischen Kunstvereins.

Musik: Dizzy Krisch, Vibraphon

Finissage: Do 26.07.18, 19:00 Uhr

Audiovision – eine Zusammenstellung von Werken von Irmela von Hoyningen-Huene mit der dazugehörigen Musik, die sie beim Malen inspiriert hat, arrangiert von Alex Papavergo, Tonmeister und Musiker.

Musik: Alex Papavergo, Tonmeister und Musiker

Öffnungszeiten:

Die Ausstellung ist während den Öffnungszeiten des Hauses von Montag bis Samstag von 10:00 bis 18:00 Uhr geöffnet, sonntags in der Regel von 10:00 bis 13:00 Uhr.

Führungen durch die Ausstellungen sind auf Anfrage möglich, Tel. 0711 / 2068-150 oder

Einführung: Prof. Dr. Tilman Osterwold, Kunsthistoriker und ehem. Leiter des Württembergischen Kunstvereins Musik: Dizzy Krisch, Vibraphon

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Keine Anmeldung erforderlich