Kirchenkreis | Theologie und Spiritualität

Oasentag

Singen über Grenzen

Der Weg des Menschen (Martin Buber) – Freude und Kreativität als Lebenspraxis

SA 16.11.19, 10:00 – 18:00 Uhr
Gemeindesaal der Hoffeldkirche, Zaunwiesen 126, 70597 Stuttgart

Termin speichern

In seinem Werk »Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre« entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des Alltags findet. Aron Saltiel will gemeinsam mit den Kursteilnehmer*innen die Schätze heben, die in dieser Schrift aus dem Jahr 1947 enthalten sind. Ganz im Sinne von Martin Buber geht es dabei sehr praktisch zu. Abschließender Gottesdienst in der Hoffeldkirche: So 17.11.19, 10:00 Uhr

IM RAHMEN DER REIHE: Von Grenzen und Grenzgänger*innen

LEITUNG: Aron Saltiel und Pfarrerin Dr. Hélène Eichrodt-Kessel

WEITERE INFORMATIONEN: https://www.ev-kirche-degerloch.de

Kostenbeitrag: 40,00 € Bezahlbar vor Ort. Kinderbetreuung (inklusiv) von fünf bis zehn Jahren möglich.

Kontakt: Evang. Pfarramt Degerloch-Hoffeld, Tel. 0711 / 76 96 34 62

Anmeldung beim Veranstalter/Dozenten

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-