Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Leib und Seele

Vortrag

Einstellungsänderung - wie geht das?

Vier Fragen, die Ihr Leben verändern können

DI 17.01.17, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Referent: Dipl. Ing. Siegfried Müller

Referent: Dipl. Ing. Siegfried Müller

Vieles im Leben begegnet uns, ohne dass wir einen Einfluss darauf haben. Es ist unsere Haltung zu den Dingen, die den entscheidenden Unterschied macht.

Wie wir auf das, was uns angetan wird, reagieren, ist geprägt durch unsere Überzeugungen und Glaubenssätze, die wir bereits in unserer Jugend erlernt haben. Ohne dass wir uns diese bewusst machen, bestimmen diese Einstellungen bis heute unsere Gedanken und unser Handeln.

»Es gibt etwas, was Ihr mir nicht nehmen könnt: Meine Freiheit, wie ich auf das, was Ihr mir antut, reagiere.« Dieser Satz war für Viktor Frankl ein Überlebenselixier in seiner Zeit im Konzentrationslager. Frankl entwickelte Techniken zur Einstellungsänderung: die der Paradoxen Intention, der Dereflexion und der Einstellungsänderung durch die Differenzierung von Symptom und Person, die einem wieder mehr Selbstbestimmung zurückgibt.

Der Vortrag zeigt, welche Wege gibt es noch zur Einstellungsänderung gibt und vergleicht Sie mit Viktor E. Frankl? Dazu gibt Müller eine Einführung in: »The Work« von Byron Katie. Vier Fragen, die Ihr Leben verändern können.

REFERENT: Dipl.-Ing. Siegfried Müller, Logotherapeut (DGLE) mit eigener Praxis für Existenzanalyse und Logotherapie nach Viktor E. Frankl

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: info@hospitalhof.de, Tel. 0711 / 20 68-150