Hospitalhof | Leib und Seele

Vortrag

»Herr Doktor, ich bin so schlapp«

MO 17.02.20, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Referent: Dr. med. Rainer Matejka
Referent: Dr. med. Rainer Matejka

Die gute Nachricht vorweg: Wie eine Studie der Universität Marburg zeigt, verbergen sich hinter einer anhaltenden Erschöpfungssymptomatik eher selten schwerere Erkrankungen. Aber genau mit dieser Situation tut sich die moderne Medizin oft schwer. Wenn sich unter Einsatz moderner medizinischer Untersuchungsmethoden kein gravierender Organbefund zeigt, werden oft »das Alter«, Stress oder im weitesten Sinne »die Psyche« verdächtigt. Doch es gibt eine ganze Reihe weiterer Gründe, die oft recht einfach durch genaue Wertung der anamnestischen Angaben, der Konstitution und gezielte Blutuntersuchungen aufzudecken sind. Es sind in vielen Fällen meist kleinere Dinge – vom unerkannten Eisen- bis zu Vitamin B12- und D-Mangel, Schilddrüsenfunktionsstörungen, Bewegungsmangel und funktionellen Organschwächen, z.B. der Leber. Hier kann oft rasch Abhilfe geschaffen werden, etwa durch Zufuhr fehlender Vitalstoffe. In anderen Fällen sind komplexere Therapien nötig, die stets auch individuelle Besonderheiten des Patienten zu berücksichtigen haben.
Der Vortrag will Interessierten anhand zahlreicher Beispiele sinnvolle Strategien aufzeigen, die bei chronischer Erschöpfung wirklich weiterführen.

KOOPERATION: Evang. Bildungzentrum Hospitalhof, Naturheilgesellschaft Stuttgart e.V.

REFERENT: Dr. Rainer Matejka, Chefredakteur der Zeitschrift Naturarzt, Chefarzt einer Klinik in Bad Brückenau, Privatpraxis in Zierenberg bei Kassel

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-