Wege und Reisen

Exkursion

Jüdisches Leben in Horb

DI 17.05.22, 08:45 – 17:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Die eintägige Exkursion nach Horb-Rexingen und in das Museum Jüdischer Betsaal Horb vermittelt Einblicke in das jüdische Leben in Horb und Rexingen in den vergangenen zweihundert Jahren. Sie befasst sich mit den Erfahrungen von Diskriminierung und Verfolgung im Nationalsozialismus, aber auch mit dem Traum eines selbstbestimmten Lebens in Israel und der damit zusammenhängenden Emigration.

Im Rahmen der Reihe: Jüdisches Leben heute. Aktuelle Fragen und Debatten.

KOOPERATION: Ev. Akademie Bad Boll, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg, Israelitische Religionsgemeinschaft Württemberg, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart.

Sie erhalten Informationen zum Treffpunkt und Ablauf der Exkursion nach Ihrer Anmeldung.

Anmeldung:

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-