Kirchenkreis | Politik und Gesellschaft

Vortrag und Gespräch

Wie Antisemitismus und Verschwörungsglaube die Demokratie bedrohen

DI 17.09.19, 19:30 – 21:00 Uhr
Gemeindehaus bei der Lukaskirche, Landhausstraße 149, 70190 Stuttgart

Termin speichern

Dr. Michael Blume beschreibt, wie antisemitischen Bedrohungsszenarien durch das Aufkommen von Medien wie Buchdruck, Radio, Film und Internet immer wieder verbreitet wurden und wie sie auch im Zeitalter von Social Media wirksam bleiben.

REFERENT: Dr. Michael Blume, Beauftragter gegen Antisemitismus der Landesregierung Baden-Württemberg.

Kostenbeitrag entfällt, Spenden werden erbeten.

Kontakt: Pfarramt Lukaskirche, Tel. 0711 / 26 03 02

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-