Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Lesung und Gespräch

Jerusalem, Muristan - und andere Wege in Nahost

Grenzgänge und Begegnungen im politischen und religiösen Spannungsfeld

MO 17.12.18, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Pilger, Patriarchen und Politiker geben sich in Jerusalem die Türklinke in die Hand; Brandstifter und Friedensfreunde begegnen einander auf engstem Raum. Eine christliche Gemeinschaft, die klein, aber dabei konfessionell doch so bunt wie ein Regenbogen ist, teilt sich diesen Raum mit Juden und Muslimen. Und mit den Umbrüchen und Konflikten in der arabischen Welt ist in den vergangenen Jahren noch einmal alles anders geworden: Ein Buch von Grenzgängen zwischen Israel, Palästina und den Nachbarstaaten, interreligiösen Begegnungen und kuriosen Begebenheiten am Wegesrand.

Im Rahmen der Reihe: Jerusalem, die Heilige Stadt

Mit: Pfarrer Dr. Uwe Gräbe, Nahostreferent der Evangelischen Mission in Solidarität (EMS) und Geschäftsführer des Evang. Vereins für die Schneller-Schulen (EVS), Propst an der evang. Erlöserkirche zu Jerusalem von 2006 bis 2012.

Kostenbeitrag entfällt

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren